Vegan | Glutenfrei | Nachhaltige Qualität | Besonders knusprig

CRISPY CHICKEN BITES


10 - 15 min

Leicht

Klassisch, knusprig, phänomenal gut, aber neu interpretiert. Damit du morgen im Gym mal wieder so richtig pumpen gehen kannst, gibts hier ne ordentliche Portion Proteine für dich - mit Gemüsekruste versteht sich. Die Chicken Bites eignen sich auch perfekt, um deinen Kindern neben Pfannkuchen ein weiteres Lieblingsgericht zum Mittagessen zu servieren. Bei den leuchtenden Farben sind die strahlenden Kinderaugen schon vorprogrammiert. Deine eigenen natürlich auch! 

ZUTATEN 

für 2 Portionen

Chicken Bites:

  • 400 g Hähnchenbrustfilet von glücklichen Hühnern 
  • 75 g VEGGIE CRUMBZ 
  • 50 g Mehl 
  • 2 Eier 

Dazu: 

  • Barbecue Sauce und Ketchup einfachheitshalber aus der Flasche 
 SCHRITT FÜR SCHRITT
  1. Schürze rauskramen, Hände waschen, ran ans Messer! 
  2. Schneide die Filets in angemessene Stücke. Jetzt gehts schon los mit dem Panieren.
  3. Schnapp dir hierfür drei Schalen, besser größer als zu klein, dann kannst du das Fleisch besonders gut darin schwenken. (Auf unserem Instagram findest du eine kurze Anleitung zum richtige Panieren). In Schüssel Nr. 1 füllst du das Mehl, in der Schüssel Nr. 2 verquirlst du die Eier und in die 3. Schüssel kommen die VEGGIE CRUMBZ deiner Wahl. Jetzt tunkst du die Chicken Bites von Schüssel 1. bis zu Schüssel 3. einmal ein - fertig paniert!
    Du kannst das Rezept natürlich auch easy mit einer Nasspanade machen. 
  4. Ab in eine Pfanne mit heißem hitzefestem Öl, von beiden Seiten bis zur gewünschten Bräune anbraten und kurz auf einem Küchenpapier auskühlen lassen.
  5. Gönn dir deinen Bite! Oder auch mehrere...