Vegan | Glutenfrei | Nachhaltige Qualität | Besonders knusprig

ROTER CAMEMBERTTALER MIT KÜRBIS & KRÄUTERSEITLING


30 min

Mittel

Bist du bereit für einen kulinarischen Ausflug nach Frankreich? Here we go!
Es wird serviert: französischer Camembert mit einer knusprigen Veggie Crumbz Hülle, auf einem Kürbisbett - gereicht mit Kräuterseitlingen und frischem Rosmarin. Da bleibt nur noch die Frage offen, ob wir uns jetzt in einem französischen Restaurant oder bei dir zu Hause im Esszimmer befinden?

ZUTATEN

für 2 Personen

  • Veggie Crumbz Red Beet
  • 250 g Butternuss Kürbis
  • 100 g Kräuterseitlinge
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 ml Schlagsahne
  • 4 Camemberttaler
  • Mehl / Kichererbsenmehl
  • 2 Eier
  • Salz / Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 Bund Rosmarin
  • nach Geschmack: Knoblauchpulver

SCHRITT FÜR SCHRITT

  1. Schürze an, Hände waschen und los geht’s.
  2. Jetzt werden die Messer gewetzt! Schäle den Kürbis, teile ihn in zwei Hälften, um das Fruchtfleisch entfernen zu können und schneide den Kürbis in 1 cm große Würfel.
  3. Um das Messer gleich weglegen zu können, schnell noch die Kräuterseitlinge putzen, waschen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Damit hat das Messer seine Dienste getan!
  4. Bereite nun die Camenberttaler vor. Setze hierzu eine Nasspanade an. Dazu kannst du Kichererbsenmehl / Mehl, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer und Paprikapulver miteinander vermengen.
  5. Füge unter ständigem Rühren so viel Wasser hinzu, dass du eine zähflüssige Konsistenz erhältst. In diese tauchst du nun die Taler ein und panierst sie anschließend mit ausreichend Veggie Crumbz.
  6. Nun geht’s an den Herd! Lasse den Kürbis für 3 Minuten in Salzwasser kochen und schrecke sie danach kalt ab.
  7. Auch den Pilzen wird eingeheizt! Brate sie für 2-3 Minuten scharf an. Bestäube sie anschließend mit 2 EL Mehl und schwitze die Seitlinge anschließend noch einmal an.
  8. Füge nun die Sahne zum Kürbis hinzu, würze nach Geschmack und verrühre / zerstoße alles kräftig in der Pfanne. Anschließend lässt du deine Kreation für 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln. 
  9. Zum Abschluss erhitze eine weitere Pfanne mit ausreichend Öl und brate die panierten Camemberttaler für 2-3 Minuten an.
  10. Nach Geschmack würzen, anrichten, mit Rosmarin garnieren und zu guter Letzt: genießen!


[[recommendation]]