Vegan | Glutenfrei |  Nachhaltige Qualität | Besonders knusprig

Blumenkohl Nuggets

Super Bowl feeling für veggies

Blumenkohl Nuggets

Leicht

20 - 30 min

American Football ohne Chicken Wings ? Für viele unvorstellbar.

Du hast jedoch kein Bock auf Fleisch oder möchtest einfach nachhaltiger snacken? Dann sind die Blumenkohl Nuggets genau das Richtige für dich! Und jeder Fleischliebhaber wird neidisch, wetten ?

 

Die Zubereitung ist super leicht und mit Veggie Crumbz Cauliflower zudem noch unglaublich knusprig.

zutaten

2 Tassen Veggie Crumbz Cauliflower
1 frischen Blumenkohl
200 g Erbsenmehl (Glutenfrei) / Mehl
3 TL Knoblauchpulver
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
2 TL Paprikapulver

Schritt

für

Schritt

  1. Schürze um, Hände waschen und los geht’s!
  2. Zu Beginn kümmerst du dich um den Blumenkohl und zerkleinerst ihn in kleine Blumenkohlröschen. Am besten auf mundgerechte Größe.
  3. Anschließend das Ganze gründlich waschen, damit kein Schmutz oder Sand haften bleibt.
  4. Haben wir unseren Blumenkohl fertig vorbereitet, machen wir uns an die Nasspanade. Dazu kannst du Erbsenmehl / Mehl, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer und Paprikapulver miteinander vermengen.
  5. Bevor es richtig los geht, heiz schon mal den Ofen vor. Stell ihn am besten auf 170 Grad und bereite ein Backblech mit Backpapier vor.
  6. Nun wirds nass. Füge unter ständigem Rühren so viel Wasser hinzu, dass es eine zähflüssige Konsistenz erreicht. Hier musst du dich auf dein Gefühl verlassen und kannst mit der Wassermenge regulieren wie flüssig du das Ganze haben möchtest. Achte jedoch drauf, dass es nicht zu zäh wird.
  7. Tauchgang! Zieh die Blumenkohlröschen durch die Nasspanade und pass sorgfältig auf, dass auch wirklich jede Stelle bedeckt ist. Anschließend kurz abtropfen lassen und in Veggie Crumbz Cauliflower wälzen.
  8. Stelle sicher, dass reichlich Veggie Crumbz aufgenommen wird und lege die Röschen anschließend auf das Backblech.
  9. Den Timer auf 3 Minuten & ab ins Rohr!

Das könnte dir auch schmecken